Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Knackpunkt ist der Treffer zum 2:1, der nicht gegeben wird

Von Peter Richter | 21.11.2021, 14:20 Uhr

Das Führungstor gegen Aue zählte nicht – eine Entscheidung auf Abseits um Streichholzbreite, mit menschlichem Auge nicht wahrnehmbar, getroffen am Monitor mittels einer virtuellen Linie vom „Video Assistant Referee“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden