Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Tanju Öztürk kommt vom KFC Uerdingen

Von Andre Gericke | 31.01.2019, 16:59 Uhr

Der Rostocker Fußball-Drittligist FC Hansa verpflichtet Mittelfeldmann

Der FC Hansa Rostock hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach den Verpflichtungen von Maximilan Ahlschwede (Würzburger Kickers) und Guillaume Cros (Carl Zeiss Jena) auch noch Mittelfeldmann Tanju Öztürk vom Liga-Konkurrenten KFC Uerdingen unter Vertrag genommen. „Tanju konnte uns vor allem durch sein starkes Defensivverhalten und seine Robustheit überzeugen, mit der er die Bälle vor der Abwehrkette aufsaugt. Durch seine vorherigen Stationen unter anderem beim Zweitligisten MSV Duisburg bringt er unheimlich viel Erfahrung mit und wird auch mit seiner Persönlichkeit und seiner Mentalität eine Bereicherung für das Team sein“, sagt Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim FC Hansa, über den gebürtigen Kölner.

Der 29-jährige Defensivakteur erhält einen Vertrag bis Sommer 2020. Er wird mit der Rückennummer 22 auflaufen und am Freitag zur Mannschaft stoßen.