Ein Angebot des medienhaus nord

Hansa Rostock Opoku legt Tor gegen Polen auf

Von Sebastian Lindner | 11.10.2019, 15:36 Uhr

Zwei Kicker des FC Hansa sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs und kamen auch zu Einsatzzeiten.

Opoku verliert mit U20 gegen PolenTrotz der 3:4-Niederlage der deutschen U20 in der Elite League in Norderstedt gegen Polen dürfte die Reise für Aaron Opoku ein Erfolg gewesen sein. Denn die gute Stunde, die der Flügelflitzer auf dem Platz stand, zählte er zu den Besten, was nicht nur an seiner Vorlage für das zwischenzeitliche 2:1 mit einem steilen Pass aus der Tiefe auf Torschütze Manuel Wintzheimer lag.

Ergebnistechnisch besser lief es für Nikolas Nartey, der mit Dänemarks U21 das EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland mit 2:1 für sich entschied. Nartey begann in der Startformation im defensiven Mittelfeld und spielte über 90 Minuten durch.

Für Nartey geht es am Montag gegen die Ukraine) weiter, für Opoku (gegen die Schweiz) bereits am Sonntag.