Ein Angebot des medienhaus nord

Hansa Rostock Opoku siegt mit U20 gegen Tschechien

Von Sebastian Lindner | 06.09.2019, 15:54 Uhr

Aaron Opoku hat sein Startelfdebüt für die deutsche U20-Nationalmannschaft gefeiert.

Aaron Opoku hat mit Deutschlands U20-Nationalmannschaft gestern in Halle/Saale den Auftakt in die Elite League erfolgreich bestreiten können und Tschechien mit 4.2 (1:0) geschlagen. Manuel Baum, der das Team im Juli übernommen hat, stellte Opoku von Beginn an in einer Hansa-konformen 4-2-3-1-Formation auf den linken Flügel. Dort wirbelte er 65 Minuten lang und wurde dann für Florian Krüger von Erzgebirge Aue ausgewechselt ausgewechselt.

In seinem zweiten Spiel für die U20 war es Opokus erster Startelfeinsatz.