Laufsport : Krakower Mittsommernachtslauf einmal anders

von 20. Juni 2021, 15:30 Uhr

nnn+ Logo
Der Mühlenhof in Kuchelmiß avancierte am vergangenen Sonnabend zum Laufmekka.
Der Mühlenhof in Kuchelmiß avancierte am vergangenen Sonnabend zum Laufmekka.

Statt des beliebten Kurses rund um den Krakower See hatte Organisator Frank Eilrich eine Fünf-Kilometer-Runde durch das Nebeldurchbruchstal herausgesucht

Kuchelmiß | Am Sonnabend erlebte der Platz vor der historischen Wassermühle in Kuchelmiß eine sportliche Premiere. Eigentlich ist die Hofrunde ja die Wende des Halbmarathons beim Krakower Mittsommernachtslauf. Doch wie schon im Vorjahr machte Corona den Organisatoren um Frank Eilrich einen Strich durch die Rechnung. Aber die ließen sich auch diesmal nicht unterkr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite