Volleyball : VC Parchim und MSV Pampow lehnen Wertung der Regionalliga ab

von 14. Januar 2021, 16:31 Uhr

nnn+ Logo
Das Regionalliga-Duell 1. VC Parchim gegen MSV Pampow, hier ein Foto aus der Saison 2019/20, fiel in dieser Serie dem Lockdown zum Opfer.
Das Regionalliga-Duell 1. VC Parchim gegen MSV Pampow, hier ein Foto aus der Saison 2019/20, fiel in dieser Serie dem Lockdown zum Opfer.

Ein Abschluss der Saison 2020/21 sei im vorhandenen Zeitfenster bis April nicht möglich.

Parchim | Für die Dritten Volleyball-Ligen und die Regionalligen sollen nach Anhörung der beteiligten Vereine spätestens bis 31. Januar verbindliche Regelungen über eine mögliche Reduzierung beim Abstieg oder eine mögliche Nichtwertung der Saison 2020/21 getroffe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite