Segeln : Feinschliff auf dem Gardasee

nnn+ Logo
Mit  der ASVW-eigenen J/70 „Charlotte“ wird dieser Tage auf dem Gardasee für die Mission „Sofortige Rückkehr in die 1. Liga“ trainiert.
Mit der ASVW-eigenen J/70 „Charlotte“ wird dieser Tage auf dem Gardasee für die Mission „Sofortige Rückkehr in die 1. Liga“ trainiert.

Das Team vom Akademischen Segelverein Warnemünde bereitet sich mit „Charlotte“ auf die 2. Segel-Bundesliga vor.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
24. April 2019, 16:21 Uhr

Rostock | Der Saisonauftakt der 2. Segel-Bundesliga auf dem Starnberger See (3. bis 5. Mai) rückt näher, und die Mannschaft des Akademischen Segelvereins Warnemünde wirkt gut vorbereitet auf die Mission „Sofortige ...

oktRsoc | eDr Stankosuaitfa red .2 ilgndsSu-geeealB ufa mde geSrrtaernb eeS .3( bsi 5. )aMi ürtck rn,ähe udn ide stafchnnMa sde Ahkdesiecnma leigenSrsvee eaeünmrnWd twirk tgu riebeervott uaf ied iiMnsos o„etforigS crehRkük ni ide .1 gL“ai.

oS eetblge edi sngBteuaz tim nSernutame axeAnlrde lhlcWis ni ilBner beim n„sngwarFhielücher II“ Pltaz ,ierv nagwen ditam ied temtaugwrneGs eeirbd gtaRenet ndu eeltrih adfrü nde anpierWsder für dei eebst 7J0./ frrEeut telsetl fheeTamc rnaGun oitVg se:tf iW„r nnkneto nus srepu eegng rmheere ae-lisEmraTtgs “eaepbhntu.

ieDterz üenmmkr ihcs nhJanao iMeer, hcineriH o,Hdre aHeuk Solo,zhpn Bmejnain Faenkr dun lWlyi tdrnBa mvo SWVA ni nemei enhiiögnwce anslgainigrerT uaf emd dareGsea mgimaseen imt edm eirsrnbhmüetgtecW bhuclatCY- .1( iuB)nagedls oweis neoBot sua nsotan,Kz ldfloeaRzl nud gnrLgnaeaen mu ned elnchfiifsF rüf edi enebtshevnorde ünff agSl.“ipete„

tSsäenspte ncah mde aielnF mov .71 sib .91 oOtkber ufa dre ssOtee rov ugblGkrcüs onellw eid mredünaernW emedtnssni etVrrei mi e1rFd-8el eisn, aws end fAguetsi ebnetude r.edwü

ehmadcN scih edr cenierShwr atubhCY-cl wgeen dse uz ßeognr irhtniosnceaargso ndu inlenznfeila fusendAaw zuoüz,rkcg bieetdfn ishc mti med reeöRlb eir-eSglerVne tizrMü nur ochn ieen eretwei CMerw-V in rde .2 La.gi

zur Startseite