Segeln : Feinschliff auf dem Gardasee

nnn+ Logo
Mit  der ASVW-eigenen J/70 „Charlotte“ wird dieser Tage auf dem Gardasee für die Mission „Sofortige Rückkehr in die 1. Liga“ trainiert.
Mit der ASVW-eigenen J/70 „Charlotte“ wird dieser Tage auf dem Gardasee für die Mission „Sofortige Rückkehr in die 1. Liga“ trainiert.

Das Team vom Akademischen Segelverein Warnemünde bereitet sich mit „Charlotte“ auf die 2. Segel-Bundesliga vor.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
24. April 2019, 16:21 Uhr

Rostock | Der Saisonauftakt der 2. Segel-Bundesliga auf dem Starnberger See (3. bis 5. Mai) rückt näher, und die Mannschaft des Akademischen Segelvereins Warnemünde wirkt gut vorbereitet auf die Miss...

ootcskR | Der ftiantauaksoS der .2 iulBSg-deeeglans auf dem eSngrbtarer eeS .(3 sbi .5 Mi)a crükt hä,ner dnu edi Msntahancf des hmakdesinAce igevreSleesn dWünanreme tikrw tug eereobtirvt afu eid iisnsoM rg„eoSfoit Rekkcühr ni ide 1. “i.aLg

oS eetblge ide egBsuzatn itm tuenSenram axAenredl llisWhc in ernilB meib ünwesnregalrihchF„ II“ lPtaz ,rive angewn tiadm eid Gsneattwmuerg edeirb Rgtnetea ndu trleieh frdüa ned pnreedrWsai rfü edi beets 0J7/. etrEfur teelslt Tceafehm uarnnG iVgot sef:t „Wir nketnno snu purse geneg ereermh sartTs-aimlgEe uh.enb“taep

reDitez emürnmk cshi oJannha ei,rMe nieHchri e,roHd ueHak zolnhpoS, njmneBia eknFra ndu lliWy rntaBd omv WSVA in imnee eicönngehwi riaglesnTiagrn fua emd aedersGa imaneesmg mit med thWtrsneürimcegbe -YauthCclb (1. eBdau)gnils eoisw teoBon sau sazoK,ntn ldafeRllzo dun ganngnrLaee um edn finhsicFfel für ide obrneendeesvth ffün tpieagl“.„eS

nStsäetesp nhac dme Fnleia mvo .17 isb 9.1 toOerbk fua erd teOses orv gsuücGrkbl lelown die nWmrdnüeare dseemitsnn eVetrri mi rFdle8e-1 eis,n asw end sigfAute etbnuede rüwde.

camdehN scih erd hSerinecwr Ct-achuYbl ewegn esd uz eßrong thnogieossrarianc nud ifenanellinz weadunsAf orczugk,üz fidnbete ishc tmi emd ebrRöle SereeVl-rnige zMitrü unr nohc ieen irteewe rCw-eVM ni dre .2 .giLa

zur Startseite