Eishockey : Die Effizienz der Füchse macht den Unterschied

nnn+ Logo
Es ging nach dem torlosen ersten Drittel so gut weiter mit dem 1:0 durch Viktor Beck (an der Scheibe), doch am Ende gewann Duisburg zum achten Mal hintereinander.
Es ging nach dem torlosen ersten Drittel so gut weiter mit dem 1:0 durch Viktor Beck (an der Scheibe), doch am Ende gewann Duisburg zum achten Mal hintereinander.

Der REC kassiert beim 1:3 in Duisburg alle Gegentore in Unterzahl, trifft selbst fünf Minuten mit einem Mann mehr nicht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
08. November 2019, 22:18 Uhr

Rostock | 1:3 (0:0, 1:2, 0:1) verloren die Piranhas des Rostocker Eishockey-Clubs am Freitagabend in der Oberliga Nord bei den Füchsen Duisburg. Die enorm schwere Aufgabe bei den nunmehr achtmal in Folge siegre...

kcoosRt | 31: 0(0:, :2,1 0)1: lvrroene edi iaharsPn sed otkrecsoR uckyhsbCoi-sleE ma bnFaegreaidt in dre Oraelbgi odNr ibe dne nceühFs Dsuu.bgri

Die nemor rceswhe gfbuaeA ebi den ruenhnm atlamhc ni gloFe gesrinihece egabsenGrt mnha edr ECR ehzaun mit oerlvl lKealpe ni Aingr.ff reD zztulet ztrtevele Cottnsnian mponaonK ep(nrung)geSkl rwa nbeose wieder dabie ewi edr tmi eneri rzreFlnöedzi dre eäisErbn rnlBei nrusoJi sgtesaeteuatt Tim nge.Ju hucA agzgnNuue ihPl igniMleht knoten iirmn.wetk igzinE nvarMi üKerrg esustm ncoh mit ieenmoprbnleK aen.ssp

saD srtee Dtertli eented roto.sl iealhssrnMnecftat krDi nmnae:Wei „Wei rretwtea hta usn ugibsruD leiv ihfegt.säbct Wri anhbe se hnient erba aibsgln hrcikwil gut hgmtace dun esgront enrov ebafellsn üfr end nenie edro edannre Ak.nzet edriLe enonktn rwi eensur etser Üzehlabr ichtn ntnz.“eu

Achu dei ezweint 02 teMnnui enngif ied oorkRcste zttnrkrioene a,n ihnen ngalge rgaos die rFh,ügun ohdc adnn zniegte ide hFüesc heir Kslsae und izzfeinEf im isarlbleeÜhzp. eenaWimn: eide„Lr eirdew mla rsnue iesnelk blmrPeo – eid Starkfa“…nb

Das li„enke ebr“omlP ühtfer auhc umz :,31 dwneräh dre CER bletss neie ean-uMFrütnznhf-Üeibl thinc ntzenu ne.tonk ei„D uJgns nbhea ggifeet,th recagrtek dun etmp,kfäg alsel eenebg,g cdho edi zffzieiEn sed gGeersn ni rhbeaÜzl cmeaht uehet dne sdtreUcn.eih acSd!h“e

REC ranahsi:P rsUhibc (erhdncSie) – neJg,u inilte,hMg aBmtru,gda truGegs,n Hanmr,nat lKo,h tiesW – ke,Bcre V,orovon mT,onkea ,babianR rcti,hRe Paurke, k,Bce ,lBtoreck ,arukK onmnpKoa

T:oer :01 Bcek e:a2.V9l/go(r ,hiniMe)tgl :11 oberriAcbme .13( – ni eÜzha,lb)r :12 tserelV 40.( – ni berh,a)Üzl 31: naSnali (4.2 – in ebhÜzl)ra

trfmt:euniSna urguibsD 7, Rtoocsk .6 :ausceruZh 965

eirteW gteh se setr hntcesä h:oWec 15. bmvNeroe 02 Uhr bie edn aoHnvner iposnocrS und am 7.1 eNerbvom in der hcmeihnise sEailleh ieSlalgecilnhl engeg ide glrbuiT repasTrp

zur Startseite