HC Empor Rostock : Lizenz für die 2. Bundesliga, dazu drei Neuzugänge

nnn+ Logo
Jonas Ottsen (links) wird bei Empor den nach dem Abitur  für ein Jahr nach Frankreich gehenden Ole Schramm ersetzen. Auch Jaris Tobeler, auf beiden rechten Positionen einsetzbar, band sich für zwei Jahre an den HCE.
Jonas Ottsen (links) wird bei Empor den nach dem Abitur für ein Jahr nach Frankreich gehenden Ole Schramm ersetzen. Auch Jaris Tobeler, auf beiden rechten Positionen einsetzbar, band sich für zwei Jahre an den HCE.

„Ein kollektiver Kraftakt“ wurde vom Erfolg gekrönt. Ole Diringer, Jonas Ottsen und Jaris Tobeler verstärken das Team.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
15. Mai 2019, 18:25 Uhr

Rostock | Der HC Empor Rostock hat von der Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga nach detaillierter Prüfung die Bestätigung für die Lizenz für die 2. Bundesliga erhalten. „Damit is...

sckRoto | erD HC Eprom Rkostco aht ovn edr nnskeiLooirmseisiumngzz der alBdalHblneg-dniasu hcna iriteleetardl gPrüunf edi tgätsugBnie für eid izLnze rüf ide .2 Beslduagin leratnhe.

tiamD„ sti gnenue,gl saw uz areheJsginbn onch kbnaredun a.rw eradnuGlg frü ied iteeglLerzinnzu awr ien eetivkolrkl ttKkarfa in den ngeevnngera Mnntoa,e tmi dem edr enVeir uas end tnetifoer Zhlnea egrthüf nrdewe ek,nno“t eälkertr hfeisVen-Cer Tasiob tdWerofnoi.

ufA nde vhtsdoneenbere lcWehes nvo rAdné reMesu zu mneei neisiwtltiegZ aus otrWr-sfheeiaeNldnn hta red HEC hueegndm rgairtee und Oel eiirDgnr omv SVT tolnlAehz ürf eizw Jhrea evcrhfptlit.e riW„ tehätn Aédrn gner ntelaegh. In Ole beahn rwi einen kArute nd,nfeueg den ich tim nieens rni-fAgsf und tirthalweqäeAbnu als emeosnltktetp pleiSre red gaLi nehea“s, asgt rinTare illT ihcrseW.e

umeZd hat red ierneV cnah Lssea Klngaheo nOubierrn(grae HC) selabfnel l-iga bnugäahgin dne 1,19 m noegrß Jnaos etsOtn 52)( vom Zlniweietistg LfV SuhL-ürabewakcct elsehm(a zAntoleh,l eungdJ WTH le)iK frü nde leiknn auürRkmc dnu onv dre SG -bgwnFdtilensHeuatr II aßcunthRees sariJ oreTlbe 1)(2 sbi 2012 na cihs nbneid eknö.nn csrei:heW „as,riJ erd 2017 ibe ndJ,egu itaretrin ürf pOlay‘mi odGl hlo,te itiranreet chi in nlgeFsbru sohcn ni red -nJ.deugC iblraeVa zteeai,bnrs stetzib er uchseihmieln altPon.eiz cuAh sJona ahetl hic für eneni erd eturk-TpeAo erd “.agiL

zur Startseite