Fußball : Förderkader meldet seine „Zweite“ vom Spielbetrieb ab

nnn+ Logo
Bezeichnet die Abmeldung des FC Förderkader II als „schmerzhafte, für unseren Verein und insbesondere für den Leistungsbereich aber strategisch richtige Entscheidung“: Pierre Malorny

Mit diesem schmerzhaften Schritt soll die personelle „Schieflage“ im Herrenbereich des Vereins korrigiert werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Dezember 2019, 16:04 Uhr

Rostock | Der FC Förderkader René Schneider hat seine zweite Mannschaft aus dem laufenden Punktspielbetrieb der Fußball-Landesklasse abgemeldet. „Die Entscheidung ist schmerzhaft, für unseren Verein und insbeso...

sootkRc | Der FC krerardeödF Réne eiecnhrdS hat ieens eezwti nMsafctnha sau edm uennlfeda rtkPpeebeslbntuii erd eLesbs-sFßkandlallua ma.gbetedel

„ieD untigsednhcE tsi sfa,cterhzhm üfr eusrnen enVrei dun ssnobeideenr rfü end Lngcriehesbsieut ebar rttagcseshi “ih,icgrt tasg iaeeStrnpilerr nud ntdssdrmoietlaVgi riePre nMyraol ndu äeltrrk die edeüB:weggrn ri„W nahbe ide eisoamtanuGitts im eHrrernebheci liüuhrsahfc ineyrslaat, aell nAtmrguee orP dun rConat tsiktdire.u rdfuAngu erd gireengn errßaKödge dnu vsdirree efaseplSällruie anienlrhb edr hMaatcsfnn smnesut irw esti lgäenerm edi rKdae red U 1,9 red esnrte fnntMsahca udn chau red Ü 35 mirme iederw über die aenMß ai,eptrsrazen um gfäilhieps uz rd.newe Dseie ‘hcf,eSgeali newoll wir tmi iemdse hcittSr rinio“krerge.

Der chdNwhunöurrecafgs meib FC earerdrFköd etu desie ennuctsdhiEg kneeni uhbrbA.c rriePe r:lanoyM Wi„r ürhfen ißeärglemg kpgsraenrPtietisvin für ied ebtsne eiVtntseralnee mi esuherietsgLnbic uchrd dnu ineetingrre auhc ntiehrwei ztiefgrühi remheer peleSri rde U 19 in ned isng-iTnra dnu tbttfeiWmrkebepa edr eraVernbn-.Hledaisrg iWr sdni dnu eiblebn ien eisseAuiuvndgrlbn imt iignertsnlsetreoumiet nsuh“.pAcr

zur Startseite