Handball : Der HC Empor Rostock meldet für die Aufstiegsrunde

von 13. Januar 2021, 12:29 Uhr

nnn+ Logo
Arbeiten seit Jahren akribisch an der Rückkehr des HC Empor Rostock in die 2. Handball-Bundesliga: Vorstandsboss Tobias Woitendorf (links) und Trainer Till Wiechers. Der Club will bis zum 15 März eine entsprechende Meldung für die avisierte Aufstiegsrunde abgeben.
Arbeiten seit Jahren akribisch an der Rückkehr des HC Empor Rostock in die 2. Handball-Bundesliga: Vorstandsboss Tobias Woitendorf (links) und Trainer Till Wiechers. Der Club will bis zum 15 März eine entsprechende Meldung für die avisierte Aufstiegsrunde abgeben.

Der Drittligist strebt den Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Bis zum 15. März muss das Interesse hinterlegt werden.

Rostock | "Selbstverständlich werden wir uns an einer wohl zu Ostern beginnenden Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga beteiligen. Eine entsprechende Meldung werden wir zum für den 15. März gesetzten Termin abgeben", sagt Tobias Woitendorf, Vorsitzender des H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite