Triathlon in Rostock : Michael Raelert 13. in Riccione

von 09. Mai 2021, 20:00 Uhr

nnn+ Logo
Michael Raelert war auf dem anspruchsvollen Radkurs in Riccione lange Zeit vorne mit dabei.
Michael Raelert war auf dem anspruchsvollen Radkurs in Riccione lange Zeit vorne mit dabei.

Beim Schwimmen und auch auf der Radstrecke gehörte der jüngere der beiden Brüder lange Zeit zur Rennspitze.

Riccione | Triathlet Michael Raelert ist weiter auf der Suche nach der Wettkampfhärte für den die Mitteldistanz nach 1,9 Kilometer Schwimmen und 90 Kilometer Radfahren abschließenden Halbmarathon. Nur acht Tage nach Rang 12 beim Ironman 70.3 von St. George (USA) überlief der Hansestädter bei der Challenge Riccione (Italien) beim Sieg des Österreichers Thomas Ste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite