Shorttrack : Louis Ross und Hannes Enger wachsen über sich hinaus

Gemeinsam für den Erhalt der Trainerstelle von Arian Nachbar: Die Rostocker Shorttrack-Familie setzte in der Eishalle Schillingallee ein klares Zeichen.
Gemeinsam für den Erhalt der Trainerstelle von Arian Nachbar: Die Rostocker Shorttrack-Familie setzte in der Eishalle Schillingallee ein klares Zeichen.

25. Hanse-Cup: Rostocker Shorttrack-Familie fordert mit Transparenten den Erhalt der Trainerstelle von Arian Nachbar.

von
03. Dezember 2019, 14:29 Uhr

Rostock | Neben dem Top-Resultat von Betty Moeske (1.) und Svea Rothe (2.) bei den Juniorinnen, die um das Ticket für die Youth Olympic Games (YOG) kämpften, gab es beim 25. Hanse-Cup und 2. Deutschland-Cup der Saison weitere beachtliche Ergebnisse für den Shorttrack-Nachwuchs des ESV Turbine, darunter gleich zwei Dreifach-Erfolge.

In der Leistungsgruppe 1 lag A-Junior Niklas Escher (1500 Meter 1./500 m 1./ 1000 m 2.) vor den C-Junioren Louis Ross (3./2./3.) und Hannes Enger (7./4./1.).

„Die Besten liefen in der YOG-Gruppe mit. Niklas muss das auch gewinnen als Ältester. Die Jüngeren sind trotz vorbelasteten Beinen (Starclass-Wettkampf zuvor im belgischen Lommel – d. Red.) über sich hinausgewachsen“, so Coach Arian Nachbar. Nochmals stellten sie neue Bestzeiten auf: Louis und Hannes über 500 Meter, Letzterer auch auf den 1500 m.

Die Leistungsgruppe 4 wurde dominiert von den E-Junioren Justus Bauer (500 m I, 333 m, 500 m II jeweils 1.) und Matthias Reimer (2./2./2.) sowie D-Juniorin Rebekka Reimer (3./4./3.).

Bemerkenswert auch der zweite Platz von Rune Björn Gustavs (D) in der LG 3: Er entschied dabei beide 500-Meter-Rennen für sich.

Die Rostocker Shorttrack-Familie nutzte den Anlass, um mit Transparenten bzw. Postern den Erhalt der Trainerstelle von Arian Nachbar anzumahnen.

Den einzigen deutschen Jungen-Startplatz für die YOG im Januar in Lausanne holte sich unangefochten der Mannheimer Till Schäfer. Bent Schoob (ESV Turbine) wurde hier Sechster.

Bei den Mädchen hatte sich wie berichtet Betty Moeske durchgesetzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen