Tischtennis : Südler siegen auswärts

nnn+ Logo
Mittlerweile zur Nummer zwei des TSV Rostock Süd aufgerückt: Youngster Til Puhlmann (links, hier mit Doppel-Partner Felix Schmidt-Arndt) bekommt es in der Rückrunde mit deutlich stärkeren Gegnern zu tun. „Aber Til wollte es auch so, und die Mannschaft hat dann abgestimmt“, sagte Süd-Teamsprecher Mathias Wähner zur freiwilligen Änderung der Aufstellung.

Rostocker setzen sich in der Oberliga Nord-Ost bei der SG Geltow und den Füchsen Berlin II durch, sind jetzt Zweiter.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. Januar 2020, 16:40 Uhr

Zwei Auswärtssiege bei der SG Geltow (9:6) sowie den Füchsen Berlin II (9:4) holten die Herren des TSV Rostock Süd am vergangenen Wochenende in der Tischtennis-Oberliga Nord-Ost. „Mit der Ausbeute sind w...

eiZw uätAeswgirsse ieb erd SG eowltG ):96( siweo ned nFüsech elBrni II ()94: netlho dei rHreen dse TVS ostRokc düS ma ngvnregneae ehncdeeonW ni edr etenihrcsnsOaTliig-b .otsrd-ON Mti„ edr tueuAbse isnd wri irnültcah hsre inureefd,z bare es raw hauc socnh azgn cösnh nenarg,sdn“te etags tMshaai ,ähWren rmheasTpeecr erd corte.okRs

sZuhtncä iggn se rfü dei Hsrstnteäead am Saonbendn mu 19 Urh zmu inSiepptslez eib red GS oetlGw an eid sc.ieTh saD lelDu rZeewit neegg tDtierr ilvfere bsi zum 66: giselchgau,ne hee cihs eid setGä imt rdei arlnke r:nf-leog0E3 von rCsih R,brgeeh

exiFl n-AcdhrdStitm weosi Mhitaas enährW nde E:r9g-6olf es.hrtcnie „choD nhacad wra der agT rfü nsu hictn rive.ob iWr isdn chna edm Deuhscn chno sin loHte anhc rlieBn hngefare und rwaen os ggene hbla wezi Urh gremosn im “B,ett trreeälk rhWn,äe dre ebar ncsho um 9 Uhr deiwre mbei üsFürckth a.ßs aNch erd enzurk Nhcta ggni se üfr eid ldeSrü bei end sncüFhe iBreln II .rietew diWree nglega neihn ein 2:1 in edn l,oeDpnp nud hnca mde 22: nstztee hcsi dei äGste remim rteeiw ,ab gienets am dEne tim 4.:9 W„ir htneta zu neekir ahPse ads hG,flüe adss dsa liSpe gngee sun lufnae eötknn. Aleahbcsgndegsu arw emduz esruen srnreväeke,tN nedn iwe am aVotrg nngieg alel iflSatün-eeFpS-z na us,“n tasge ishatMa Währne. enGge Gotewl nerwa es ,izwe in iBlern asrog vrei: aDe„bi wtehre eiaDnl eJkilo agrso imnlae eird bacheältlM ba ndu oehlt hics den eü,ftF‘nn mit .“1:021

Im beÜirgn abnhe hcis dei lüdeSr hlstsse,nenco ied fteglluunAs untzuele.msl eDi hRngoelieef atuetl etjtz Tasmzo wioksak,R liT un,aPlhnm naileD ekiJl,o sChir rbg,heRe Fixel Sdictn-tArmdh nud asMtiha W.nähre i„eS tsi iielchhrcs watse brsücdrn,aehe reba wri enhab lrbennahi rde asfnnhMact ag“,ttbimsme os häWrn.e

zur Startseite