Ein Angebot des medienhaus nord

Nach Eklat im Kreispokalspiel Prignitzer Schiedsrichter verteidigt Gelbe Karte

Von Torsten Gottschalk | 27.09.2022, 13:27 Uhr

Nach den Vorkommnissen um eine offenbar rassistische Äußerung im Prignitzer Fußball-Kreispokal verteidigt der Schiedsrichter seine Entscheidung für die Gelbe Karte statt eines Platzverweises.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche