Ein Angebot des medienhaus nord

Judo in Rostock Annika Würfel ist enttäuscht, weil sie weiß, sie kann es besser

Von Peter Richter | 29.04.2022, 21:05 Uhr

U23-Judoka Annika Würfel vom VfK Bau Rostock musste sich bei der Frauen-Europameisterschaft in Sofia in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm der Nummer sechs der Weltrangliste, Gefen Primo aus Israel, beugen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche