Ein Angebot des medienhaus nord

Wasserspringen in Rostock Auch 2023 gibt es keinen Springertag in der Schwimmhalle Neptun

Von Bernd-Dieter Herold | 04.01.2023, 05:00 Uhr

Kommt für den „Internationalen Springertag Rostock“ als Grand Prix des Weltverbandes das Aus? Auf jeden Fall wird die Traditionsveranstaltung auch in diesem Jahr nicht in der Schwimmhalle Neptun zu erleben sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche