Ein Angebot des medienhaus nord

Ringen in Rostock Trainer brüllt rum, als Luisa Scheel Sensations-Bronze holt

Von Peter Richter | 11.03.2022, 23:33 Uhr

Unglaublich, mit wie viel Cleverness die erst 18-Jährige brenzlige Situationen meisterte. Am Ende ihres großen Coups konnte sie nur noch eines sagen: „Ich bin mehr als glücklich.“ Das durfte sie auch sein!

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche