Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Bundesliga-Junioren des HC Empor zeigen eine starke Steigerung

Von Bernd-Dieter Herold | 27.09.2021, 14:30 Uhr

Ganz anderer Auftritt im Vergleich zum 21:32 beim MTV Lübeck: Die Gastgeber setzten sich gegen Altenhagen-Heepen mit 30:21 durch. Großen Anteil hatten die B-Jugendlichen Kay Funke, Sander Saß und Luis Gunnar Erchen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden