Ein Angebot des medienhaus nord

2. Handball-Bundesliga Der HC Empor Rostock will seine Negativserie stoppen

Von Bernd-Dieter Herold | 03.04.2022, 05:00 Uhr

Sieben Niederlagen in Folge musste der HC Empor Rostock zuletzt in der 2. Handball-Bundesliga einstecken. Am Sonntag soll beim VfL Eintracht Hagen die Wende geschafft werden. Trainer Till Wiechers weiß auch wie.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche