Ein Angebot des medienhaus nord

2. Basketball-Bundesliga Rostock Seawolves wollen Nürnberger Lauf stoppen

Von Tommy Bastian | 11.02.2022, 17:00 Uhr

Wölfe-Coach Christian Held erwartet wie zuletzt beim 93:96 gegen Leverkusen erneut einen physisch starken Gegner.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden