Ein Angebot des medienhaus nord

Eishockey in Rostock Beim 4:2 zehn Minuten vor Schluss dicht vor einer Überraschung

Von Arne Taron | 01.12.2021, 15:03 Uhr

Ein Punktgewinn war greifbar nahe für die U15-SG Rostock/Timmendorf bei Spitzenreiter SG Wedemark/ Hannover. Siegreich kehrte das U17-Team aus Bremen zurück: Es setzte sich mit 7:2 bei den Weser Stars durch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche