Ein Angebot des medienhaus nord

Handball-Testspiel Empor mit couragiertem Auftritt

Von Redaktion svz.de | 30.07.2014, 22:59 Uhr

Dennoch ist der Handball-Zweitligist beim 22:31 im Testspiel gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel chancenlos

Der THW warf über die Stationen 6:1 (9.), 10:5 (15.) sowie 14:10 (26.) eine klare 17:10-Führung zur Pause heraus. Der HCE scheiterte immer wieder an den Torhütern Andreas Palicka und Johan Sjöstrand, „wurschtelte“ zudem zu sehr in der Mitte und vernachlässigte nahezu gänzlich das Spiel mit den Außen. Geburtstagskind René Gruszka (wurde gestern 24 Jahre alt) kam daher in den ersten 30 Minuten zu keinem einzigen Wurf. Die Gäste wechselten kontinuierlich durch, waren so auch nach dem Wechsel permanent Herr der Lage.