Ein Angebot des medienhaus nord

Eishockey in Rostock Es ging so gut los für die Piranhas mit der 2:0-Führung

Von Arne Taron | 28.02.2021, 20:52 Uhr

Am Ende aber gab es eine bittere 2:4-Niederlage beim Herner EV. Die Schiedsrichter ließen Fingerspitzengefühl vermissen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche