Ein Angebot des medienhaus nord

Traditionsclub will freien Fall stoppen Für den HC Empor Rostock zählt gegen Würzburg nur ein Sieg

Von Bernd-Dieter Herold | 06.10.2022, 10:13 Uhr

Krisenstimmung bei Empor Rostock: Vor der Partie bei den Wölfen Würzburg fordert Geschäftsführer Stefan Güter eine Leistungssteigerung. Jedem müsse endgültig klar sein, was auf dem Spiel steht. Der erste Sieg soll her.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche