Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Ein Riesenfight und die furiose Aufholjagd bleiben ohne Belohnung

Von Bernd-Dieter Herold | 24.10.2021, 17:38 Uhr

Nach 17:22-Rückstand und dem 26:26-Ausgleich sechs Sekunden vor dem Abpfiff durch Robin Breitenfeldt sah es nach einem Punkt für den HC Empor in der 2. Bundesliga aus, doch Gegner ThSV Eisenach schlug noch einmal zurück.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche