Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball Landesklasse Aufsteiger Bentwisch II mischt weiter oben mit

Von Rüdiger Lohff | 21.10.2019, 19:03 Uhr

Vom 9. Spieltag der Landesklassen I und III:

9. Spieltag der Fußball-Landesklasse Staffel ISV Traktor Pentz - FSV Bentwisch II 0:4 (0:3)

Tore: 0:1 Schlettwein (11.), 0:2 Gurowski (12.), 0:3 Schlettwein (21.), 0:4 Dethloff (81.)

Steffen Klitzing (Bentwisch): Die Jungs haben die Vorgaben in der ersten Halbzeit perfekt umgesetzt, sodass wir verdient mit 3:0 in die Pause gingen.

Bentwisch: Köhlmann – Frank, Pflugradt, Beckmann, Gutknecht, Gurowski, Sharipov (73. Güldenpenning), Dethloff, Schlettwein, Maiss (62. Lipski), Kleist (76. Dorn)

SV Concordia Zarnekow - TSV Einheit Tessin 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Stolt (44.), 1:1 Karnatz (67.), 1:2 Lück (71.)

TSV Einheit Tessin: K.-Ch. Schmidt – Töllner, Karnatz, Albers, Knaak, Blohm (90. Meier), Diesing (61. Rex), Anke, Lück, Höhn, Kalle Kayser (80. Jahnke)

Landesklasse III

FSV Kritzmow - Sievershäger SV 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Hickstein (7./Strafstoß), 2:0 Bill (31.), 3:0 Ludwig (57.)

Andreas Seering (Sievershäger SV): Die nicht berechtigte Rote Karte in der 41. Minute entschied die Begegnung.

Kritzmow: Rupp – Pätzold, Mohs (81. Schröder), Aschenbrenner, Arendt, Hickstein, Frank (72. Opfermann), Schwarz, Bill, Schumacher, Ludwig

Sieversershagen: Jochim – Stenzel, Arndt, Bölt, Zeller (46. Lange), Brüchmann (46. Stammer), Kunstmann, Utes, Pisarski (68. Oelschläger), Strelow, Krause

TSV Goldberg - PSV Rostock 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Melzer (8.)

Rostock: Meuser – Schubbert, Abushawish, Bergmann, Ottmann, Dressler, Schwarze, Himpenmacher, Schröder, Legde, Putscher

SG Warnow Papendorf - TSV Bützow II 4:2 (3:0)

Tore: 1:0 Krohn (11.), 2:0, 3:0 Weigle (39., 44.), 4:0 Klotzsch (59.), 4:1, 4:2 Grabowski (65., 86./Strafstoß)

André Diederich (Papendorf): Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung holten wir den verdienten Sieg.

Papendorf: Prawitz – Schulz, Prompe, Klotzsch (77. Sachse), Krohn, Panter, Deiß, Engels, Weigle (70. Sohns), Bliemeister (80. Koschinski), Grasselt

LSG Elmenhorst - Güstrower SC II 3:2 (1:1)

Tore: 0:1 Dopp (8./Strafstoß), 1:1 Maletzke (34.), 2:1 A. Schulz (60.), 2:2 Dopp (75.), 3:2 Tarlatt (88.)

Robert Krüger (Elmenhorst): Es war ein hochverdienter Erfolg in einem sehr guten Fußballspiel von uns.

Elmenhorst: Seidel – Kay (62. Hogl-Skibbe), P. Schulz, Maletzke, Tarlatt, Koop (72. Meier), Sass, Pohanka, Korthals, A. Schulz, Karatas

FSV Mirow/Rechlin - FC Förderkader René Schneider II 5:1 (3:1)

Tore: 1:0 Polzin (3.), 2:0 Winkler (10.), 3:0 Lindner (37.), 3:1 P. Malorny (40.), 4:1, 5:1 Meincke (71., 90.+1)

Pierre Malorny (Förderkader): Wir stellen uns selber ein Bein.

Förderkader: Kragl – St. Malorny, Winkhaus, Sreij, Siever, Mohamedlwakil, P. Malorny, Heinzius, D. Ulrich, Abshagen, Stein