Ein Angebot des medienhaus nord

Judo in Rostock Wichtig ist, beim nächsten Mal wieder mit neuem Mut anzutreten

Von Peter Richter | 18.10.2021, 17:30 Uhr

Annika Würfel vom VfK Bau muss beim Grand Slam in Paris nach einem Armhebel ihrer Gegnerin Alesya Kutznetsova abklopfen, aber „das kann schon mal passieren im direkten Übergang in den Boden“, so Trainer Dirk Spörcke.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden