Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Empor-Junioren werfen noch mal alles rein, doch Wunder bleibt aus

Von Bernd-Dieter Herold | 27.03.2022, 18:53 Uhr

Alles Mögliche gegeben, dennoch unterlagen sie am Sonntag im Rückspiel des Sechzehntelfinales um die Deutsche Jugend-Meisterschaft beim 1. VfL Potsdam mit 27:31. Die erste Partie in eigener Halle endete 25:31.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche