Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Kampf und Spannung pur und am Ende ein gerechtes 26:26-Remis

Von Bernd-Dieter Herold | 31.10.2021, 20:54 Uhr

Es war eine „Schlacht“ zwischen den Aufsteigern in die 2. Bundesliga HC Empor und VfL Eintracht Hagen. Auch Ex-Nationalspieler Wolfgang Böhme meinte: „Dieses Spiel hatte keinen Sieger verdient.“

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche