Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Arg dezimierte Männer des HC Empor verkaufen sich anständig

Von Bernd-Dieter Herold | 13.02.2022, 20:23 Uhr

Sie gaben alles, konnten die zweite Halbzeit sogar ausgeglichen gestalten, doch am Ende mussten sie sich in der 2. Bundesliga beim Tabellenzweiten HSG Nordhorn-Lingen mit 23:29 (14:18) geschlagen geben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden