Ein Angebot des medienhaus nord

Handball in Rostock Der HC Empor kassiert in Dresden einfach zu viele Gegentore

Von Bernd-Dieter Herold | 10.10.2021, 22:41 Uhr

So unterliegen die Blau-Gelben trotz großen Kampfes beim HC Elbflorenz mit 34:35. Sie kämpften toll, aber es sollte in einer an Dramatik kaum zu übertreffenden Schlussphase einfach nicht sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche