Ein Angebot des medienhaus nord

Wasserball: Überraschung im DSV-Pokal HSG Warnemünde schlägt Rekordmeister Rote Erde Hamm

Von Jörg Behlendorf | 19.10.2022, 18:11 Uhr

Die HSG Warnemünde hat die Überraschung im DSV-Pokal geschafft und Rekordmeister Rote Erde Hamm besiegt. Dabei überzeugten auch Neuzugänge. Wie das Spiel der Wasserballer lief und wer sich als Torschütze hervorgetan hat.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche