Ein Angebot des medienhaus nord

Wasserspringen Jette Müller vom WSC Rostock wird beim WM-Debüt starke Siebente

Von Bernd-Dieter Herold | 30.06.2022, 13:48 Uhr

Bei der Weltmeisterschaft in Budapest feierte Jette Müller ihr Debüt in der offenen Klasse: Vom Ein-Meter-Brett überzeugte die Rostockerin unter 48 Teilnehmerinnen mit Platz sieben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden