Ein Angebot des medienhaus nord

Hansa Rostock Linken-Antrag zum Sicherheitskonzept läuft ins Leere

Von Sebastian Lindner | 16.06.2021, 21:53 Uhr

Die Hansestadt habe weder rechtliche noch fachliche Kompetenzen, hauptverantwortlich für die Sicherheit seien der Verein und die Polizei, machte Ordnungssenator Müller-von Wrycz Rekowski klar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden