Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball-Landesliga Nord Nach roter Karte gegen Tim Hermann kommt Graal-Müritz vom Kurs ab

Von Peter Richter | 18.09.2021, 20:14 Uhr

Die Gäste führten in Laage durch ein Tor ihres Spielertrainers mit 1:0, doch als er kurz nach dem Ausgleich wegen „versuchten Kopfstoßes“ vom Platz musste, drehte sich das Spiel. Der Doberaner FC verliert weiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden