Ein Angebot des medienhaus nord

Triathlon Nach Sabotage-Vorfall: Thomas Winkelmann wird Weltmeister

Von Bernd-Dieter Herold | 27.11.2022, 13:15 Uhr

Freud und Leid liegen eng beieinander. Am Donnerstag verpasste Thomas Winkelmann aufgrund eines herausgerissenen Kabels seiner Schaltung am Rennrad das Podest bei der Altersklassen-WM der Triathleten. Zwei Tage später holte er Gold im Aquabike.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche