Ein Angebot des medienhaus nord

Eishockey in Rostock Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder der Ostseepokal statt

Von Arne Taron | 27.04.2022, 12:00 Uhr

Nach zweijähriger, Corona-bedingter Unterbrechung fand in der Eishalle Schillingallee wieder, bereits zum 13. Mal, das internationale Eishockey-Turnier um den Ostseepokal statt. Es gewannen die Snukshummers aus Schweden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche