Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball in Rostock Pyrotechnik im Stadion bleibt großer Streitpunkt

Von Wolfgang Thiel | 24.03.2022, 15:00 Uhr

Studie der Universität Rostock untersucht Wirkung von Strafen auf Fußballfans. Das Ergebnis: Strafen verfehlen oft ihr Ziel, da sie kaum die Fans selbst treffen. Forscher Philipp Winskowski führte viele Interviews.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche