Ein Angebot des medienhaus nord

Rückschläge hauen Rövershäger nicht um Fußball: Robin Krolikowski will beim Greifswalder FC durchstarten

Von Tommy Bastian | 07.01.2023, 08:00 Uhr

Der Rövershäger Robin Krolikowski wechselte 2019 nach elf Jahren bei Hansa Rostock zum Greifswalder FC. Zuletzt spielte er beim VfB Lübeck, ehe ihn eine schlimme Verletzung stoppte. Doch der 23-Jährige gibt nicht auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche