Ein Angebot des medienhaus nord

Eishockey in Rostock Erstes Spiel für die Freibeuter seit Anfang 2020

Von Arne Taron | 29.09.2021, 13:57 Uhr

Dass sich dabei die Crocodiles Hamburg 1b souverän mit 7:0 (1:0, 2:0, 4:0) durchsetzten, war zweitrangig. Es ging mehr um viel Eiszeit und Spaß und darum, mal wieder in einem wettbewerbsähnlichen Vergleich zu stehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden