Ein Angebot des medienhaus nord

Inline-Skaterhockey in Rostock Rostocker Nasenbären bezwingen Berliner Teams mit 7:2 und 10:0

Von Renate Kudruhs | 08.04.2022, 15:50 Uhr

Neben den Siegen über Unitas und die Eisbären Juniors gab es für das U16-Inline-Skaterhockey-Team der Rostocker Nasenbären noch ein 2:5 gegen Tabellenführer SG Polarstern Potsdam/Red Devils Berlin.  

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat