Ein Angebot des medienhaus nord

Schwimmen in Rostock Jan Malte Gräfe geht künftig für Potsdam an den Start

Von Bernd-Dieter Herold | 21.07.2022, 18:06 Uhr

Zwei „Rostock-Auswanderer“ zog es an den Bundesstützpunkt im Potsdamer Schwimmverein: Tim-Thorben Suck (ehemals SC Empor 2000) und Jan Malte Gräfe (SV Olympia).

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche