Ein Angebot des medienhaus nord

Shorttrack in Rostock Für Adrian Lüdtke ist der Weltcup in Peking fast schon zu Ende

Von Peter Richter | 22.10.2021, 18:12 Uhr

„Großartig viel habe ich nicht mehr zu tun“, sagt der Rostocker nach dem Auftakt am Freitag. Nach seiner Fußverletzung konzentriert er sich bereits auf die nächste Station am kommenden Wochenende in Nagoya.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche