Ein Angebot des medienhaus nord

Shorttrack in Rostock Für Adrian Lüdtke ist der Weltcup in Peking fast schon zu Ende

Von Peter Richter | 22.10.2021, 18:12 Uhr

„Großartig viel habe ich nicht mehr zu tun“, sagt der Rostocker nach dem Auftakt am Freitag. Nach seiner Fußverletzung konzentriert er sich bereits auf die nächste Station am kommenden Wochenende in Nagoya.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden