Ein Angebot des medienhaus nord

EM im Wasserspringen Rostockerin Jette Müller wird vom „Einer“ undankbare Vierte

Von Andre Gericke | 16.08.2022, 18:19 Uhr

Zwar hat Jette Müller vom WSC Rostock eine Medaille vom „Einer“ verpasst, dennoch war Bundestrainer Lutz Buschkow mit dem Auftritt der 19-Jährige nicht unzufrieden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche