Ein Angebot des medienhaus nord

Fußball-Landesliga Nord Es war ein dreckiger Sieg des TSV Graal-Müritz gegen Bentwisch II

Von Peter Richter | 17.10.2021, 18:45 Uhr

Am 8. Spieltag gelangen dem Team aus dem Ostseeheilbad, das über Nacht sogar Tabellenletzter war, mit dem 2:1 und dem bis dato Schlusslicht Doberaner FC (3:0 über den Grimmener SV) Befreiungsschläge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden