Ein Angebot des medienhaus nord

Rudern in Rostock Wirklich Wahnsinn, was Marie-Louise Dräger noch für ein Feuer hat

Von Peter Richter | 06.04.2022, 20:13 Uhr

Die für die Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 antretende Rostockerin Marie-Louise Dräger gewann im Alter von fast 41 Jahren die 6000-Meter-Langstrecke in Leipzig. Von ihrer Ergometer-Leistung war sie enttäuscht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche