Ein Angebot des medienhaus nord

triathlon Ein optimales Triathlon-Pflaster

Von thow | 25.06.2017, 23:00 Uhr

Rund um das Schweriner Schloss konnten gastgebende TriSportler rund 500 Teilnehmer zur 29. Auflage ihrer Traditionsveranstaltung begrüßen

Ob nun die rund 500 Aktiven oder die zahlreichen Zuschauer. Wer den 29. Schweriner Schlosstriathlon gemeistert beziehungsweise verfolgt hat, für den stand außer Frage: Diese Traditionsveranstaltung muss weiterleben und im nächsten Jahr in ihre 30. Auflage gehen. Im Vorfeld war öffentlich geworden, dass schon der gestrige Wettkampf massiv auf der Kippe stand und nur durch den Einsatz des Schweriner Bürgermeisters und seiner Dezernenten gerettet werden konnte.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Montagausgabe der Schweriner Volkszeitung.