Fußball in England : Premier League will am 17. Juni wieder starten

Auch in der Premier League soll der Ball bald wieder rollen. /PA Wire/dpa
Auch in der Premier League soll der Ball bald wieder rollen. /PA Wire/dpa

Die Fußball-Premier League will am 17. Juni den Neustart mit zwei Nachholspielen wagen.

von
28. Mai 2020, 19:47 Uhr

«Dieses Datum kann erst dann bestätigt werden, wenn wir alle erforderlichen Sicherheitsanforderungen erfüllt haben, da die Gesundheit und das Wohlergehen aller Beteiligter und Fans unsere Priorität ist», sagte Liga-Chef Richard Masters nach einer Konferenz mit dem Clubs.

Manchester City gegen Arsenal aus London und Aston Villa gegen Sheffield United sollen die ersten Partien sein, die nach der seit dem 9. März unterbrochenen Meisterschaft wieder angepfiffen werden. Am darauf folgenden Wochenende (vom 19. Juni an) steht der erste komplette Spieltag an. Insgesamt sind 92 Partien zu spielen. Wie in der deutschen Bundesliga werden auch in der Premier League die Begegnung ohne Zuschauer stattfinden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen