European Tour : Golfer Kieffer Sechster in Birmingham - Horsfield siegt

nnn+ Logo
Maximilian Kieffer zeigte in Birmingham ein starke Leistung. /PA Wire/dpa

Maximilian Kieffer hat beim Golfturnier im britischen Birmingham seine beste Saisonleistung gezeigt. Der Düsseldorfer benötigte bei der Hero Open insgesamt 275 Schläge und beendete die mit einer Million Euro dotierte Veranstaltung auf dem geteilten sechsten Rang.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
02. August 2020, 17:55 Uhr

Seinen ersten Sieg auf der European Tour feierte der Engländer Sam Horsfield. Der 23-Jährige setzte sich mit 270 Schlägen knapp vor dem Belgier Thomas Detry (271) durch. Der Pleidelsheimer Marcel Schneide...

neSein esrnte eSig fua edr eoaEnupr rouT ereitef red dägrneEln maS lr.odesifH eDr rJ-äe32ghi etetsz schi tmi 720 hegnlcäS knppa vor edm lrBigee mhoasT Dyret 7(12) rhd.uc reD hireelePlmsdie rleaMc hidSrncee 5)82( amk fua med u2--rPr7saK uaf ned etegetnli .75 gnaR. aMx itcShmt asu crdahnneA rwa hanc ezwi Teagn ma utC echtegesitr und zitivgeor hcu.aeeisnsdge

Für eeinn Rdorke serotg der eiprnSa lgiMeu gAnel neez:iJm reD 5h-irg6eäJ sartetet uzm .770 Mal fau red Euror-ouapT dnu rbüeotlhe tmaid nde Shcnteot amS rrnTaceo (067 Sstt).ra e,enmJiz dre achu die eBmrstkae ürf end elnätets Trieeisegunrr lhät 0142( itm 50 harenJ ni n,aSe)ipn ebdneeet ads eTrruin in irmiBmnhga auf tPlza .43 ueaZscurh warne ibe dre eHro eOnp enweg dre asKn-eoirroC nihtc anesselguz.

© ooamc,n-ipdf 90506922a2-01:0d0-p8/

zur Startseite